Sensual Portrait / Boudoir

Sensual heißt übersetzt Sinnlich. Und genau das sollen meine Senusal Portraits sein.
Sinnlich, Erotisch, Sexy 

Der Fachbegriff hierfür wäre zum Beispiel auch Boudoir. 
Jede Frau ist schön: Niemand muss Model-Maße haben, um sexy auszusehen.

Willst Du deinen Liebsten mit sinnlichen Bildern von Dir überraschen, die gefühlvoll und ästhetisch deine Weiblichkeit zelebrieren, dann ist ein Sensual-Fotoshooting genau das Richtige für Dich.

Ein besonders anspruchsvoller Bereich der Portraitfotografie ist das Spiel mit Sinnlichkeit und dem tiefe Blick in die Seele — die sogenannte Sensual Portrait bzw Boudoir Fotografie.
Bei diese Art der Fotografie liegt das Augenmerk auf Verführung, Ausdruck, Gefühlen und Tiefe und wird durch ein geschicktes Spiel mit Licht und Schatten untermalt.
Sensual Portraits sind sozusagen eine kunst und stilvolle Form der Erotik.

Das Spektrum reicht dabei von Sinnesfreude und Lust bishin zu Traurigkeit, Tiefgründigkeit, Zerbrechlichkeit.
Augen und Blick erzählen eine Geschichte.

Das klingt kompliziert, ist aber ganz leicht, denn dazu muß man kein Schauspieler sein.
Auf die Natürlichkeit kommt es an!

Sensual Fotografie zeigt dich so wie du bist:
Echt und unverfälscht.

Am aller wichtigsten ist es mir, dass du dich vor der Kamera wohl fühlst. Deshalb ist es nicht zwingend notwendig, dass du ausschließlich Dessous trägst. Du kannst auch gerne ein Hemd, einen Morgenmantel oder einen Cardigan anziehen.

Meine Sensual Portraits werden fast ausschließlich mit dem Fensterlicht aufgenommen. Hierdurch bekommen diese Bilder noch ihren speziellen Flair.

Sensual Akt

Die Sensual Aktfotografie bildet Menschen sinnlich und prickelnd ab. Sie ist nicht nur für den professionellen Bereich gedacht. Die Sinnlichkeit des Partners bewusst darzustellen oder den eigenen Körper professionell ablichten zu lassen, ist ein Bereich der Fotografie, der immer seinen Platz haben wird.  

Dabei ist „Akt“ nicht gleich „nackt“.
Vielmehr geht es auch hier wieder um das Spiel mit Licht und Schatten, um den Körper eines Menschen stilvoll und ästhetisch in Szene zu setzen.


Vor jedem Shooting entscheiden wir im Vorgespräch den von dir gewünschten Bildlook und sammeln gemeinsam Bildideen, damit wir die Zeit vor der Kamera optimal nutzen können. 

Für ein Sensual Shooting benötigst du ein sauberes, natürliches Makeup, das du wahlweise selbst oder von einer professionellen Visagistin machen lassen kannst. Als Shootingoutfits empfehlen sich für Sensual Fotografie vor allem neutrale Farben wie schwarz, weiß, grau oder Naturtöne.

Gerne kannst du schulterfreie Oberteile, Cardigans, Westen, Jacken oder natürlich auch Dessous anziehen. Was dir gefällt bleibt aber ganz dir überlassen.

Wichtig ist, dass die Kleidung nicht zu sehr von deinem Ausdruck ablenkt. Denn du sollst im Mittelpunkt stehen und nicht dein Outfit.

Es empfielt sich immer eine kleine Auswahl verschiedener Outfits zum Shooting mitzubringen, so dass wir gemeinsam entscheiden können, was am besten zu dir und deiner Bildidee passt.


Hier gehts zu meiner Preisliste .

Nimm einfach kontakt zu mir auf