Iris Fotografie

Das wohl einzigartigste und persönlichste Fotoshooting, welches man machen oder verschenken kann. Denn jede Iris gibt es wie beim Fingerabdruck nur einmal auf der Welt! Wusstest du, dass sogar selbst deine eigenen beiden Iriden unterschiedlich sind?

Nicht nur die einzigartigen Strukturen, sondern auch die Farbigkeit der Iris ist einfach nur faszinierend. So hast du dich selber bestimmt noch nie gesehen.

Die Iris, oder Regenbogenhaut genannt, ist eine mit Pigmenten angereicherte Struktur im Auge zwischen der Hornhaut und der Linse, die im Zentrum das Sehloch (Pupille) umschließt und als eine Art Blende zur optimalen Abbildung von Objekten auf der Netzhaut dient. Durch Muskeln in der Iris kann die Größe der Pupille und somit der Lichteinfall reguliert werden. Diese Muskeln können bei der Iris Fotografie auch teilweise zu sehen sein.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner